2018 – 46. Römerberggespräche

  INTERVENTION   1968-2018: What is left? Errungenschaften und Bürde eines politischen Aufbruchs   EINE INTERVENTION DER RÖMERBERGGESPRÄCHE Die internationale Protestbewegung von 1968 hatte in Frankfurt einen lokalen westdeutschen Schwerpunkt. 50 Jahre später scheint die Revolte entweder Anlass idealisierender Nostalgie oder wütender Diffamierung. Zeit, zu fragen, was „68“ uns heute noch zu sagen hat. Was […]